Dez 02

Solidarität- und Spendenaktion zum Welt-AIDS-Tag

Am 1. Dezember fand wieder der alljährliche Welt-Aids-Tag statt.
Schüler der Klasse 8B, die zurzeit das Thema „AIDS“ im Biologieunterricht behandeln, erklärten sich bereit, an der Solidarität und Spendenaktion teilzunehmen. Im Hürth-Park sammelten sie 121,78 €. Die Spendengelder werden u.a. für die Begleitung von Menschen mit HIV + AIDS, für Aufklärungs- und Informationsveranstaltungen in Schulen und für das Beratungs- und Testangebot Checkpoint der AIDShilfe Köln eingesetzt.

IMG

Text und Foto: Hanna Debüser

Die Kommentarfunktion für diesen Beitrag ist deaktiviert.