Mai 09

Am Mittwoch, dem 3.5. fuhren die Klassen 6a und 6b nicht mit dem Bus zur Schule, sondern mit der Straßenbahn nach Köln. Wir besuchten das Schülerlabor ELKE (Experimentieren, Lernen, Kompetenzen erwerben) im Institut für Chemie und ihre Didaktik an der Universität. Hier sind die Schülerinnen und Schüler zu Forschern geworden, die chemische Fragen aus dem Alltag beantworten durften. Mit viel Spaß und tollen lehrreichen Experimenten haben wir einen sehr schönen Tag verbracht, der von Studierenden des Lehramts betreut wurde und für alle Beteiligten ein Gewinn war.

Text und Fotos: Lukas Neef

Die Kommentarfunktion für diesen Beitrag ist deaktiviert.