Apr 22

Im Februar 2010 wurden an unserer Schule so genannte Lernpatenschaften eingeführt. Basierend auf dem Konzept Schüler helfen Schülern haben sich 15 Schülerinnen und Schüler aus den Jahrgangsstufen 9 und 10 bereit erklärt, besonders förderungsbedürftigen Schülerinnen und Schülern aus den 5. und 6. Klassen in den Fächern Deutsch, Englisch und Mathe zu helfen.

Die 15 Lernpaten haben sich bei den Koordinationslehrerinnen mit einem Motivationsschreiben beworben und verfügen über besondere Qualifikationen. So haben sie neben guten Noten in den gefragten Fächern auch Kopfnoten im oberen Bereich.

In einer internen Veranstaltung wurden die Lernpaten geschult und betreuen seitdem 1-2 Schülerinnen und Schüler im Nachmittagsbereich. Für ihr ehrenamtliches Engagement erhalten die Lernpaten eine Bescheinigung für ihren Berufswahlpass.

Die Kommentarfunktion für diesen Beitrag ist deaktiviert.