Okt 19

Vor 30 Jahren hatten die „Die Simpsons“ ihren ersten TV – Auftritt. Am 19. April 1987 tauchten die Simpsons das erste Mal im US-TV auf. Angefangen haben Homer, Marge, Bart, Lisa und Maggie. Dies nahmen die Schüler der Klasse 10 B zum Anlass für ein Kunstprojekt mit dem Thema „Simpson“. Zwei intensive Tage liegen nun hinter der Klasse 10B. Im Gepäck haben sie nun reichhaltigen Stoff zum Thema: „Simpson“.So malte die Klasse unter Anleitung des bekannten französischen Künstlers Romain Burgy, eine Reihe von Bildern der Zeichentrickfiguren mit Gouache–Farben auf Leinwand. Romain Burgy setzte sich zum wiederholten Male ehrenamtlich für die Schülerinnen und Schüler der Schule ein.Er ist bereits zur einer Institution an der GHS-Kendenich geworden.Die Arbeiten werden am Tag der offenen Tür am Samstag, 09. Dezember 2017 ausgestellt. An diesem Tag wird auch der Künstler anwesend sein!

Zu den Fotos
Text und Fotos: Antonina Dietze

Die Kommentarfunktion für diesen Beitrag ist deaktiviert.