Okt 26

Genau diese Frage hat sich die Klasse 10B gestellt. Nach intensiven Vorbereitungen hat die Klasse Frau Rachel Baig, eine Referentin der Vereinten Nationen, eingeladen. Frau Baig besuchte unsere Schule am letzten Schultag vor den Herbstferien. Anhand einer Powerpoint Präsentation hat Frau Baig die Geschichte, den Aufbau und die Aufgaben der UN erklärt. Die Schülerinnen und Schüler waren sehr erfreut, dass Frau Baig auch ihren kritischen Fragen Rede und Antwort stand. Es entstand eine spannende Diskussion. Themen wie der Irakkrieg, fehlende Reformen der UN und der Einsatz der UN-Blauhelmsoldaten bestimmten die Diskussionsrunde.

Wen die Schülerinnen und Schüler der 10B demnächst in die Schule einladen, wird mit Neugier erwartet.

Die Kommentarfunktion für diesen Beitrag ist deaktiviert.