Spende von den Efferener Jungs

Die „Efferener Jungs“ haben uns 500 € gespendet. Der sehr junge Verein hat alle Einnahmen (11.111,- €) seiner ersten Karnevalsherrensitzung an Hürth Organisationen für Projekte mit Kinder und Jugendlichen aus Hürth gespendet. Der Förderverein der GHS Hürth-Kendenich ist glücklich diese Unterstützung für Schüler und Schülerinnen in der Deutsch Erstförderung nutzen zu können.

Vielen Dank! 😍

(AP)

Unser Beitrag zum Stadtfest in Hürth

Vom 21. bis 23. Juni ist Stadtfest in Hürth und natürlich trägt auch die GHS dazu bei.

Fürs Erste bekommt ihr nur einen kleinen Einblick in die Arbeit der Schüler*innen aus Jahrgang 9 und 10. Um das ganze Ergebnis zu sehen, müsst ihr schon das Stadtfest besuchen oder ab dem 24.6.2024 über die Homepage www.ghs-kendenich.de oder unseren Insta-Kanal alles online betrachten. Wir freuen uns auf euer Feedback! (KK)

6a im Literaturhaus in Köln

Die 6a war heute auf den Spuren unserer Vorfahren. Evolution, die Entwicklung des Menschen, Zeitreise und Geschichten schreiben in einem Comic zusammengefasst. Gespannt durften sich die Schüler*innen den Vortrag von Michael Stang zu seinem Comic „Mensch“ aus dem Carlsen Verlag anhören. Wie erklärt man das Thema so, dass alle Schüler*innen es verstehen, ohne dabei Zeit im Biologie-, Geschichts- oder Deutschunterricht zu sitzen? Na klar, über einen Comic mit ansprechenden Bildern und einem Protagonisten im gleichen Alter. Natürlich haben wir eine signierte Ausgabe ab jetzt in der Klasse, um zu erfahren, ob Tali und Xyzo noch rechtzeitig alle „Verwandten“ für die Geburtstagsfeier einsammeln können.

Nach dem Besuch der Lesung im Literaturhaus musste die 6a natürlich noch durch Köln flanieren und sich ganz alleine, nur mit Karte und ohne das Handy, den Weg zurück zum Dom erkämpfen. Es war ein herrlicher Ausflug!

(KK)

Juniorwahl 2024

Die Ergebnisse sind nun amtlich und zum Teil erschreckend. Während die Schüler*innen der GHS sich klar für die Demokratie aussprechen, lässt einen das Gesamtergebnis der Juniorwahl 2024 nachdenklich werden. Jedoch nicht machtlos. Bildung ist die Formel, die die Demokratie stärken kann und dafür werden wir alles in unsere Macht stehende tun. Danke an den Wahlvorstand der GHS – ihr habe eine tolle Arbeit geleistet. Wir freuen uns schon auf eure Interpretation der Ergebnisse und eure Strategie für ein demokratisches und friedliches EUROPA!

(KK)

Demokratiewochen an der GHS Hürth-Kendenich

Demokratie findet sich momentan in vielen Klassenzimmern. Der Wahlvorstand, bestehend aus Schüler*innen der 10 B, führte eine spannende Juniorwahl bei den Jahrgängen 8 – 10 durch. Tagelang hingen selbstgestaltete Plakate in der Schule aus und der Wahlvorstand informierte in den Klassen über den Ablauf der Wahl. Krönender Abschluss war dann der Wahlgang selber. Neugierig wie die Wahl ausging? Erste Hochrechnungen gibt es bei uns nicht, nur ein Ergebnis. Das findet ihr am Montag hier auf der Homepage.

(KK)